#IchSagJa – eine Initiative von Dove

Disclaimer: Nein, ich wurde nicht bezahlt, um über die Aktion von Dove zu berichten. Nein, ich bin auch nicht von Dove gefragt worden, ob ich darüber berichten will. Ich finde die Aktion gut und unterstützenswert und habe wie jeder Ottonormalmensch teilgenommen.

Was ist schön? Bin ich schön? Diese und viele andere Fragen stellen sich vor allem Frauen, vor allem ab dem Beginn der Pubertät immer wieder. Und nein, das hört auch mit Mitte 20 nicht auf.
Selbstzweifel und Selbstkritik sorgen immer wieder dafür, dass wir uns nicht schön finden oder vermeintliche Makel an uns selbst sehen, die es dann zu verstecken gilt. Doch seien wir mal realistisch – außer einem selbst sieht in der Regel niemand diese Makel oder Fehler. Warum zerfleischen wir uns eigentlich immer selbst wegen Dingen, die andere so nicht sehen oder, ganz im Gegenteil, wunderschön an uns finden?
Dove versucht mit der neuen Kampagne nun mit solcher Selbstgeißelung aufzuräumen. Unter dem Hashtag #IchSagJa posten Frauen alle Altersklassen auf ichsagja.net Fotos von sich, die schön sind. Da sind die unterschiedlichsten Bilder dabei, immer mit einer Message. Es ist wirklich schön, durch diese Galerie zu stöbern und wunderschöne Frauen zu sehen, die sich ihrer Schönheit bewusst sind. Denn wir alle sind schön, innerlich wie äußerlich. Egal ob dick, dünn, groß, klein, blond, braunhaarig, große Augen, schmale Lippen, Segelohren, oderoderoder. Solange wir uns unserer Schönheit bewusst sind und eine schöne Ausstrahlung haben, kann uns keiner was.

Und, es sollte uns völlig am A**** vorbei gehen, wenn uns jemand nicht schön findet. Wie oft werde ich komisch angeguckt, auf Grund meines Kleidungsstils oder meiner Frisur, wie oft bekomme ich abwertende Kommentare auf Grund meiner Statur oder meines Gewichts zu hören? Aber who cares. Wenn ich für jeden dummen Spruch in der Vergangenheit nur einen Euro bekommen hätte, wäre ich jetzt vermutlich Millionärin.
Aber Fatshaming ist ein ganz anderes Thema, dass ich sicher an anderer Stelle nochmal behandeln werde.

Ich habe auch bei der #IchSagJa-Kampagne mitgemacht. Das Foto ist sowohl auf der Website als auch in meinem Instagram-Feed (rechts an der Seite!) zu finden. Ich sag ja zu meiner Schönheit.

In diesem Sinne,
Prost,

die Ruhrpottperle!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s