Lieblinge im September

Nachdem ich die Lieblinge im August sträflichst vergessen habe, gibt es heute, pünktlich, die liebsten Dinge, Erlebnisse, Menschen im September.

  1. Fanta – nein, nicht das Getränk. Sondern die Band. Oder viel mehr ein Album der Fantastischen Vier. Mit meinem neuen Mobilfunkvertrag gab es ein kostenloses Deezer-Abo und damit die Möglichkeit, wie bei Spotify und anderen, kostenlos Musik zu hören, die ich so nicht besitze. Und im Moment höre ich das Album Fornika für alle von den Fantas rauf und runter. 🙂
  2. Pfirsich-Eistee. Und ja, dieses Mal meine ich das Getränk! Es gibt bei mir immer so Phasen, manchmal trinke ich gern Tee, manchmal Wasser, oft Coke Light. Und im Moment liebe ich Pfirsich-Eistee. Nicht besonders gesund, ich weiß, aber trotzdem lecker!
  3. Hochzeitsvorbereitungen. Mit dem Anmelden der Eheschließung heute geht es endlich weiter in der Planung und Vorbereitung der Hochzeit. Einladungen müssen verschickt, Eheringe ausgesucht und ein Kleid für’s Standesamt gekauft werden. Ich bin sehr aufgeregt!
  4. Weihnachtsfreude. Wer wie ich im Einzelhandel arbeitet, kommt zwangsläufig jedes Jahr verhältnismäßig früh mit Weihnachten in Berührung. Und wenn es, wie in meinem Fall, nicht der ausschließlich Lebensmittel-führende Einzelhandel ist, und man, wie ich, Deko und Schnickschnack liebt, dann ist das immer sehr verhängnisvoll. Denn dann freut man sich schon im September auf Weihnachten!

So, das war’s an dieser Stelle erstmal. Nicht viele Dinge, dafür aber essentielle, wie ich finde. Außerdem hatte ich im September gar nicht genug Zeit, um Freunde zu treffen oder Dinge zu tun.

In diesem Sinne,
Prost,

die Ruhrpottperle!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s