Pizza – selbstgemacht

Ihr hättet nicht gedacht, dass so schnell schon der nächste Food-Beitrag kommt, oder? Ganz ehrlich, ich auch nicht. Aber ich hab‘ Pizza gebacken, ganz selbst. Und deshalb gibt es heute ein super schnelles und einfaches Rezept!
Kleiner Disclaimer vorneweg: Ich habe hier nur aufgeschrieben, welche Zutaten man für den Teig braucht und wie man den zubereitet. Ihr könnt die Pizza danach so belegen, wie ihr es am liebsten habt! Ich mache immer Tomatenketchup drauf (anstatt Soße) und dann Salami, Schinken und Thunfisch. Obdendrauf kommt ’ne große Portion frisch geriebener Gouda! So hat meine Mutti diese Pizza nämlich immer gemacht und so schmeckt sie mir am besten. Ihr seht, ich mag die gute Hausmannskost und alles von Mutti!

Man braucht:
500g Mehl
250ml lauwarmes Wasser
1 Päckchen Trockenhefe
2 EL Öl
1 Prise Salz
Oregano nach Geschmack

Das Mehl wird in eine Schüssel gegeben, zusammen mit der Hefe und dem Wasser. Alles gut vermengen und dann erstmal 15 Minuten mit einem Küchentuch abgedeckt ruhen lassen. Danach das Öl und das Salz hinzugeben und ordentlich verkneten, solange, bis sich der Teig gut vom Rand löst. Jetzt eine weitere halbe Stunde gehen lassen.
Den Teig jetzt mit Salz und Oregano (nach Geschmack, man könnte auch noch Basilikum dazugeben) würzen und auf einem wahlweise gefetteten oder mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen.
Jetzt kommt der spaßige Teil! Ihr könnt eure Pizza ganz nach Belieben belegen, mit Tomatensoße, Ketchup und dann Salami, Schinken, Thunfisch, Paprika, Mais, Brokkoli, Champignons, Ananas, oder oder oder! Vergesst mir aber bloß den Käse obendrauf nicht! 😉

Die fertig belegte Pizza wird nun bei 225° Umluft etwa 15 – 18 Minuten gebacken, bis der Käse goldbraun und der Boden schön knusprig ist.

Und dann heißt’s: Guten Appetit! Ach, übrigens: Die Pizza schmeckt auch kalt zum Frühstück fantastisch!

In diesem Sinne,
Prost,

die Ruhrpottperle!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s