Lieblinge im Februar

Ich habe vor, die Lieblinge-Reihe endlich regelmäßig weiterzuführen und nicht dauernd Monate ausfallen zu lassen. Auch, wenn die Listen dann manchmal kürzer sind – aber trotdem kann ich (und ihr auch!) mich daran ein bisschen entlanghangeln. Der Februar fliegt, als kürzester Monat des Jahres, immer nur so an mir vorbei. Ich habe das Gefühl, kaum … Weiterlesen „Lieblinge im Februar“

Sport ist Mord?!

Ich sage es ja fast nur ungern, aber: Ich bin unter die Sportler gegangen. Nein, ich bin nicht plötzlich Leistungssportler geworden oder auch nur das, was man als sportlich bezeichnen würde. Aber seit einiger Zeit gehe ich regelmäßig in ein Fitnessstudio und trainiere. Und das Schlimmste: Es war meine Idee! Aber mal von Anfang an. … Weiterlesen „Sport ist Mord?!“

Lieblinge im August

Mal wieder etwas verspätet (Asche auf mein Haupt) habe ich Mitte September dann auch mal meine Lieblinge aus dem August für euch. Viel Spaß! Musik. Wer hätte das gedacht? Ich habe in letzter Zeit so fucking viel über Musik gebloggt und in den nächsten Monaten stehen wieder einige Konzerte an, über die ich dann natürlich … Weiterlesen „Lieblinge im August“

#BackToTheRoots: Von musikalischen Wurzeln

Ich möchte auf dem Ruhrpottblog eine neue Reihe starten: #BackToTheRoots. Hier soll es um Nostalgie gehen, um meine Wurzeln, um jedes Mal, wenn ich mich nostalgisch fühle. Wahrscheinlich werden die Beiträge zu dieser Kategorie unregelmäßig kommen, aber sie werden immer mit dem supercoolen Hashtag getaggt sein. 😉 Diese Reihe ist natürlich auch für meine verehrte … Weiterlesen „#BackToTheRoots: Von musikalischen Wurzeln“

Werbung für ’ne gute Sache

Heute muss ich noch einmal ein bisschen Werbung im Bereich der Musik machen. Aber keine Angst, ab nächste Woche geht’s wieder back to topic (was auch immer das Topic war!). Ich möchte an dieser die Werbetrommel rühren für eine ziemlich geile Berliner Band: Tell You What Now. Ja, wenn ihr die letzten Beiträge hier gelesen … Weiterlesen „Werbung für ’ne gute Sache“

Mal wieder etwas Musik

Ihr wisst ja, dass ich Musik liebe. Ich höre Musik praktisch immer. Unterwegs, zu Hause, im Urlaub. Und es gibt wenig Musik, die ich so richtig scheiße finde, dafür umso mehr, die ich ganz wundervoll finde. In letzter Zeit habe ich einiges an ganz tollen Künstlern und Bands entdeckt und diese (für mich) neuen Schätze … Weiterlesen „Mal wieder etwas Musik“